Lebenslauf

1998: Matura mit ausgezeichnetem Erfolg am Stiftsgymnasium Melk
1998 bis 1999: Präsenzdienst
1998 bis 2004: Arbeit als Fremdenführer im Stift Melk (Deutsch, Englisch)
1999 bis 2004: Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
2003: Auslandssemester an der Universität Leiden, Niederlande
2004: Abschluss des Wahlfachkorbes Computer und Recht
Sommer 2002: Ferialpraktikum bei Frau RA Dr. Koller, Melk
Sommer 2003, 2004: Ferialpraktika bei Frau RA Hon.-Prof. Dr. Irene Welser, Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati
2004: Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften
2004 bis 2006: Assistent am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht bei Univ.-Prof. Dr. Rudolf Thienel. Abhalten von Lehrveranstaltungen zur juristischen Recherche in elektronischen Datenbanken
2004 bis 2008: Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Dissertation zum Thema „Liberalisierung der Infrastrukturnetze“ in den Fächern Verfassungsrecht und Verwaltungsrecht mit europarechtlichen Bezügen. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Rudolf Thienel
2006: Abschluss des Wahlfachkorbes Öffentliches Wirtschaftsrecht
2006 bis 2007: Gerichtspraxis in Wien
2007, 2008: Rechtsanwaltsanwärter bei Kraft & Winternitz Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt Gewerberecht
2008: Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften (Universität Wien)
2008, 2009: Rechtsanwaltsanwärter bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt: UVP-G, Straßenrecht, Enteignungsrecht, Gewerberecht
2009, 2010: Rechtsanwaltsanwärter bei Haslinger Nagele & Partner Rechtsanwälte GmbH, Schwerpunkt: Umweltrecht, Energierecht, Vergaberecht
11.05.10: Rechtsanwaltsprüfung „sehr gut“ bestanden
2010: Rechtsanwaltsanwärter bei RA Dr. Walter Kossarz, Krems
2010 bis Juni 2011: Mitarbeiter bzw Rechtsanwalt bei Hornbanger Rechtsanwälte, Schwerpunkt: Vergaberecht
18.01.2011: Eintragung als Rechtsanwalt in Wien
seit Juni 08: berufsbegleitende Vortragstätigkeit: Rechtskurse Verwaltungsrecht zur Diplomprüfungsvorbereitung von Studentinnen und Studenten